LED Garten

LED Beleuchtung im Gartenbereich:

 

 

Gartenbeleuchtung mit LED Einbaustrahler

 

Gartenbeleuchtung mit LED Einbaustrahler

Gartenbeleuchtung mit LED Einbaustrahler

 

Bodenstrahler sind eine wunderschöne Möglichkeit stimmungsvolles, atmosphärisches Licht für Ihren Eingangsbereich und Garten zu schaffen. Dabei sind es vor allem LED Lampen, die wegen ihrer Helligkeit verwendet werden. Gleichzeitig verbrauchen LED Bodenstrahler besonders wenig Strom und sind deshalb gerne verwendete Bauteile bei der Beleuchtung einer Terrasse. Grundsätzlich funktionieren viele LED Bodenstrahler über 12 Volt und benötigen deshalb einen Trafo, mit welchem die Spannung von 230 Volt runter reguliert werden kann. LED Beleuchtung, die z.B. bei Holzterrassen zum Einsatz kommen kann, ist für mich in höheren Stückzahlen aber eigentlich unbezahlbar. Daher hab ich mir Gedanken über eine Eigenbaulösung gemacht.

 

Das LEDs auf Grund des geringen Stromverbrauchs zum Einsatz kommen sollten, war schon mal klar. Wichtiger war die Suche nach einem geeigneten Gehäuse. Eine Senkkopfschraube hat sich dabei für mich als ideale Form herausgestellt. Damit ist auch ein Flächenbündiger Einbau möglich.

Wegen der leichteren Bearbeitung hab ich mir Polyamid Schrauben besorgt (DIN 7991, M10x40).

 

Polyamid Schrauben für LED Einbaustrahler im Original

Schraube_nachher

Die Schrauben lassen sich nun mit einem 6,5mm Bohrer vorsichtig aufbohren. Das stellte sich als nicht ganz so leicht heraus wie gedacht, da die Schraubenköpf beim Bohren leicht abreissen.

Polyamid Schrauben für LED Einbaustrahler aufbohren

Polyamid Schrauben für LED Einbaustrahler aufbohren

Als nächstes kommt das Innenleben. Um später die Farben der Lampen auch wechseln zu können, hab ich jeweils eine Grüne und eine weisse LED verbaut. Natürlich wäre auch eine RGB-LED denkbar, damit sind dann alle Farben möglich. Allerdings ist der Platz in der Schraube begrenzt, so dass ich mich für zwei 3mm LEDs entschieden habe.

Der Einfachheithalber wurden beide Kathoden (-) zusammengelötet und mit einem Widerstand zur Strombegrenzung versehen. Für 12V und 20 mA pro LED kommt hierfür ein 600 Ohm Widerstand zum Einsatz.

An jedem Füsschen wurden jeweils 2 Kabel angelötet, dadurch können die LED Spots später einfach in Reihe hintereinander geschalten werden. In meinem Beispiel habe ich Blau für die Masse, Weiss für die Weisse LED und den Braunen Draht (0.75 mm²) für die Grüne LED verwendet.

LED 3mm löten für LED Einbaustrahler

LED 3mm löten für LED Einbaustrahler

Das ganze passt nun genau in die aufgebohrten Schrauben.

Polyamid Schrauben für LED Einbaustrahler mit LED bestücken

Polyamid Schrauben für LED Einbaustrahler mit Kabel

Zum Schluss wird die Schraube mit Silikon aufgefüllt, bis alles Luftdicht und vor allem Wasserdicht verpackt ist. Das Überschüssige Silikon wird noch glatt abgewischt.

Fertig sind die LED Einbaustrahler.

Diese lassen sich nun leicht in die Terrasse einbauen und verkabeln.

Polyamid Schrauben für LED Einbaustrahler mit Silikon verschliessen

Polyamid Schrauben für LED Einbaustrahler in Holz Terrasse einbauen