Smart Home

Smart Home
 

 

 

Smart Home ist der Oberbegriff für Systeme in Wohnräumen und -häusern, in deren Mittelpunkt eine Verbesserung von Wohn-, Lebensqualität und Sicherheit steht. Dabei wird auf effizientere Energienutzung auf Basis vernetzter und fernsteuerbarer Geräte und Installationen sowie automatisierbarer Abläufe gesetzt.

Hierzu gehören die Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten (zum Beispiel Lampen, Rollos, Heizung, aber auch weiße Wahre wie Kühlschrank und Waschmaschine) als auch die Vernetzung von Unterhaltungselektronik (etwa die zentrale Nutzung von Video- und Audio-Inhalten).

Von einem Smart Home spricht man, wenn sämtliche im Haus verwendeten Leuchten, Taster und Geräte untereinander vernetzt sind, Geräte Daten speichern und eine eigene Intelligenz abbilden können. Dabei besitzt das Smart Home eine eigene Programmierschnittstelle, die (auch) via WLAN angesprochen und über erweiterbare Apps gesteuert werden kann.

Im folgenden möchte ich Beispiel aus dem Bereich Heimautomatisierung vorstellen:
 

Digitalstrom
 

Mähroboter
 

 

Digitalstrom

Automower 305 Mähroboter