Links

Für alle Fans von Zeitrafferaufnahmen möchte ich unbeding den Film Koyaanisqatsi ans Herz legen. Er ist der erste Teil der Qatsi-Trilogie von Godfrey Reggio. Außergewöhnlich ist die Abwesenheit von Worten und handelnden Personen, der Film besteht ausschließlich aus aneinandermontierten, assoziativen Bildsequenzen und der von Philip Glass komponierten Musik.

http://www.koyaanisqatsi.org/